COVID - 19 PROTOKOLL



Seit dem ersten Tag, an dem die Nachrichten über die Covid-19 Pandemie veröentlicht wurden, hat unsere Group die Entwicklungen über die Quellen und Publikationen der WHO und dem Türkischen Gesundheitsministerium akribisch verfolgt. Zu den in unseren Hotels, die wir in der Türkei und anderen Ländern führen, bereits vorhandenen Verfahren unserer Hygiene- und Reinigungsstandards, wurden wegen Covid-19 neue Maßnahmen hinzugefügt.
 
Hier möchten wir Sie über sämtliche Reinigungs- und Hygienemaßnahmen informieren, die wir aufgrund der Informationen der WHO, dem Türkischen Gesundheitsministerium und dem Tourismusministerium der Türkei getroen haben.
 
UNSERE MITARBEITER
 
  • Unser gesamtes Personal wurde ab dem ersten Tag Schulungen bezüglich der Methoden zum Schutz gegen Covid-19 und Ansteckungsbedingungen unterzogen, diese Schulungen werden regelmäßig wiederholt.
  • Alle Servicebusse für den Transfer des Personals zur und von der Arbeit werden vor und nach jeder Fahrt desinfiziert. Während der Fahrt besteht Maskenpflicht für alle Insassen und die Fahrzeuge werden nur zu 50% ihrer Kapazität benutzt, um physischen Abstand zu gewährleisten.
  • Unsere Mitarbeiter werden bei ihrer Ankunft am Arbeitsplatz einer ärztlichen Untersuchung unterzogen, bei der die Temperatur gemessen wird. Unser Personal wurde angewiesen, nicht zur Arbeit zu kommen, sofern er/sie sich nicht gut fühlt.
  • In gemeinschaftlich genutzten Personalbereichen wurden Infoplakate angebracht und Broschüren ausgelegt. In diesen Bereichen gelten die Abstandsregeln.
  • Uniformen werden häufig gewechselt, um deren Hygiene zu gewährleisten.
  • Sämtliche Personalbereiche wurden nach den Abstandsregeln neu geordnet und Desinfektionsgeräte in ausreichender Anzahl aufgestellt. In den Dienstunterkünften wohnen maximal 2 Personen in einem Zimmer. Die Tischordnung und der Service in der Personalkantine wurden neu geordnet und erstellt. Einwegbesteck und –material wurden eingeführt.
  • Alle unsere Mitarbeiter tragen bei der Arbeit Mundschutzmasken oder –schilde und Einweghandschuhe.
 
FRONT OFFICE
  • Sämtliche Ein- und Ausgänge wurden entsprechend den Abstandsregeln neu gestaltet, es wurden  sichere Wartebereiche gebildet und Abstandsmarkierungen angebracht.  
  • Das Gepäck und die Gegenstände unserer Kunden werden desinfiziert, bevor sie ins Zimmer gebracht werden.
  • In die Fahrzeuge der Gäste, die unseren Parkservice beanspruchen, steigt unser Personal mit
  • Einweg-Overalls/Mundschutzmasken und Handschuhen ein. Nach Beendigung des Services wird der Autoschlüssel desinfiziert.
  • Shuttles und Club Fahrzeuge werden ständig desinfiziert. Transfers erfolgen unter Einhalten der Abstandsregeln.
  • Unsere Gäste werden mit der Thermalkamera und dem Abstandsthermometer gemessen. Sie werden  über desinfizierende Fußmatten und mit der Möglichkeit die Hände zu desinfizieren, empfangen. Auf Wunsch des Gastes werden persönliche Schutzausrüstung wie Mundschutzmasken und Handschuhe überreicht.
  • Alle Gäste werden beim Check-in über die Vorbeugemaßnahmen informiert.
  • Die Türkarten der Zimmer werden vor dem Check-in desinfiziert. Zum Ausfüllen der notwendigen Formulare werden unseren Gästen verpackte Kugelschreiber gereicht.
  • Die Türkarten der Zimmer von Gästen, die das Hotel verlassen, werden in einer separaten Schachtel aufbewahrt und gesondert desinfiziert.
  • Die Anzahl der Geräte für kontaktlose Bezahlung in unserem Hotel wurde erhöht.
 
ZIMMER
  • Unser Houskeeping Servicepersonal verwendet während seiner Arbeit Mundschutzmasken, Handschuhe und Galoschen. Beim Übergang auf die Reinigung des nächsten Zimmers wird diese Schutzausrüstung mit neuer gewechselt. Diese Maßnahmen werden von unserem sämtlichen Personal eingehalten.
  • Bei der Reinigung der Gästezimmer werden Einwegtücher und –lappen verwendet.
  • Für die Reinigung der Zimmer werden gesundheitsunbedenkliche Desinfek-tionsmittel verwendet. Oberflächen wie Türgriffe, Wasserhähne, Fernbedienungen, Telefon und Schalter werden nach Abreise eines jeden Gastes extra desinfiziert.
  • Außer jenen Gegenständen, die zwangsweise vorhanden sein müssen, wurden Bettschals, Deko-Kissen sowie alle Papier-, Karton-,Ledermaterialien und Schreibunterlagen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen aus den Zimmern entfernt.
  • In den Minibars der Zimmer wurden die Gläser mit Einwegbechern ausgetauscht, die nach Verlassen eines jeden Gastes erneuert werden.
  • In unseren Gästezimmern befinden sich Handdesinfektionsmittel und Päckchen mit Einweg-Desinfektionstüchern. Auf Wunsch werden Mundschutzmasken in die Zimmer gebracht.
  • Sämtliche Hoteltextilien werden bei hoher Temparatur und in ausreichender Länge gewaschen und nylonverpackt an unser Hotel überstellt.
  • Nach Check-out der Gäste aus dem Zimmer, werden sämtliche Hotelkosme-tik und Gastgeschenke mit neuen ausgetauscht.
  • Die Desinfizierung der Öffnungen und Gebläseabdeckungen  der Klimaanla-gen in den Zimmern wird wöchentlich durchgeführt.
  • Unsere Zimmer werden während der Reinigung und nach dem Check-out der Gäste gut gelüftet.
  • Nach jedem Check-out der Gäste werden die Zimmer mit ULV (Chlordi-oxyd) benebelt.
 
ALLGEMEINBEREICHE 
  •  Unsere Allgemeinbereiche wurden entsprechend den Abstandregeln neu geordnet. Es wurden die notwendigen Vorbeugungsmaßnahmen getroffen, Markierungen angebracht und Vorbeugungsmaßnahmen aufgehängt.  
  •  Sämtliche Belüftungssysteme werden ständig desinfiziert und für die Belüftung von geschlossenen Räumen wird möglichst viel frische Luft verwendet.
  • Im Inneren der Aufzüge sind entsprechend den Abstandregeln Bodenmarkierungen und Info-Poster angebracht.
  • In sämtlichen Allgemeinbereichen und öffentlichen WC's sind Desinfektionsgeräte und Desinfektionstücher vorhanden.
  • Der Lobby-Bereich wird ständig mit Chlordioxyd, die geschlossenen Teile der Allgemeinbereiche mit ULV, die Polstermöbel mit dem Dampfgerät desinfiziert.
  • Die Handtrockner und Haartrockner in den Allgemeinbereichen wurden entfernt.
  • In den Geschäften wurden Abstandsregeln eingeführt und für deren Einhaltung Info-Poster ausgehängt. Die Geschäfte werden täglich nach Schließung und vor Öffnung mit ULV desinfiziert.
  • Aus rechtlichen Gründen müssen unsere Gäste außerhalb der Mahlzeiten eine Schutzmaske tragen.
 
KÜCHENBEREICH
 
  • Unsere Hotels besitzen das FSSC Elitezertifikat für Lebensmittelsicherheit. In den Herstellungsbereichen für Lebensmittel in den Hotels werden die höchsten Standards bezüglich Hygiene und Qualität angewendet.
  • In den Küchenbereichen werden sämtliche Küchenutensilien, Arbeitsflächen und Lagerbereiche regelmäßig hygienisch gereinigt.
  • In unseren Küchen befinden sich Sterilisationsgeräte und die notwendige Ausrüstung für die hygienische Reinigung von Händen und Körper.
  • Unser Küchenpersonal trägt während der Arbeit Mundschutzmasken, Kappen und Handschuhe. Es werden detaillierte Schulungen über die einzuhaltenden Regeln abgehalten.
  • Benutzte Küchenutensilien werden ausschließlich im Geschirrspüler gewaschen.
 
SERVICEBEREICHE FÜR SPEISEN & GETRÄNKE 
 
  • In den Bars und Restaurants wurden die klassischen Speisekarten entfernt und durch QR-Code, Einwegmenüs, Unterglaskarten, Projektionen und an der
  • Wand aufgehängte Speisekarten ersetzt.
  • Im Eingang der Restaurants und Bars befinden sich Geräte zur Handdesinfektion.
  • Das gesamte Servicepersonal trägt Mundschutzmasken.
  • Um die physische Distanz einzuhalten wurden die Hocker vor den Bars entfernt. In den Restaurants und Bars sind in jedem Wartebereich Hinweise auf die Wahrung der physischen Distanz angebracht.
  • Die Anordnung der Tische in den Bars und Restaurants wurde entsprechend den Abstandsregeln aufgestellt.
  • Die Gäste erhalten Einwegbesteck.
  • Die in unseren Speisen&Getränke Bereichen befindlichen Self-Service Tee- und Getränkemaschinen wurden entfernt. Die Getränke werden vom Personal serviert.
  • Schutzbarrieren verhindern den Kontakt mit den Speisen am offnen Buffet und unsere Mitarbeiter sorgen für den Service. Um die Dichte in unseren offenen
  • Buffet-Restaurants zu reduzieren, haben einige unserer a' la carte-Restaurants ihren Service aufgenommen.
  • Sämtliches Sämtliches benutzes Geschirr in all unseren Speisen&Getränke Bereichen wird ausschließlich in Geschirrspülern gewaschen.
  • Tische/Hocker/Bistrostühle in unseren Speisen&Getränke Bereichen werden nach jedem Gebrauch desinfiziert. Für deren Reinigung werden Einwegprodukte verwendet. Sitzgruppen aus Stoff werden mit Dampf desinfiziert.
  • Saubere und schmutzige Ausrüstung wird von unterschiedlichen Personen gehandhabt.
  • Sämtliche Löffel und Strohhalme werden verpackt serviert.
  • Tischdecken und Tischläufer werden für jeden Gast erneuert, Stoffservietten werden nicht verwendet.
  • Sämtliche Lebensmittel werden entweder in geschlossenen Bereichen aufbewahrt oder fest mit einem Deckel verschlossen.
 
POOL & STRAND UND VERGNÜGUNSBEREICHE 
 
  • Entsprechend den Hygieneregeln und gesetzlichen Regelungen wird die Reinigung der Pools durchgeführt.
  • Sämtliche Strandliegen wurden entsprechend den Abstandsregeln aufgestellt.
  • Sämtliche Strandliegen, deren Kissen und andere Ausrüstung werden  regelmäßig desinfiziert. Ferner sind in den Bereichen mit Loungestühlen Reinigungstücher zur Desinfektion aufgelegt.
  • Alle Pool- und Strandtücher werden nylonverpackt oder nur von unserem Personal ausgegeben.
  • Die Anzahl der Gäste an unseren Vergnügungsveranstaltungen wurde reduziert und die Bereiche wurden in Einklang mit den Abstandsregeln neu organisiert.
  • Vergnügungsveranstaltungen finden vorzugsweise im Freien statt.
  • Die maximale Anzahl von  Poolbenutzern wird in Einklang mit den Abstandsregeln definiert. Unsere Rettungsschwimmer erhalten dementsprechende Informationen.
 
SPA & FITNESS
 
  • Die Benutzung unserer Sauna, des Hamams und unserer Dampfbäder wurde in Einklang mit den Hygiene- und Abstandsregeln eingeschränkt. In den besagten Bereichen befindet sich Handdesinfektionsmittel.
  • Zur Reinigung werden Einwegtücher und Einwegmaterial verwendet.
  • In den Massageräumen wurden die Abdeckungen der Liegen und, falls vorhanden, Deko-Gegenstände entfernt.
  • Während der Massage trägt der Therapeut eine Mundschutzmaske.
  • Für den Getränkeservice werden Einwegbecher verwendet.
  • Gastgeschenke sind Einwegmaterial.
  • Es werden antiseptische Feuchttücher oder Tücher mit hohem Alkoholgehalt verwendet.
  • Der Lobby-Bereich des SPA wird in regelmäßigen Abständen häufig mit Chlordioxyd desinfiziert. Stoffbezogene Gegenstände werden mit Dampf gereinigt.
  • Nach jeder Massage werden die Räume mit ULV benebelt.
  • Alle Massageräume werden intensiv desinfiziert. Massageliegen, insbesondere deren Kopfteile, werden nach jedem Gebrauch desinfiziert.
  • Sämtliche Sportgeräte, Maschinen und Ausrüstungen in unseren Fitnesscentern wurden entsprechend den Abstandregeln neu angeordnet und werden nach jedem Gebrauch desinfiziert. In den genannten Bereichen befinden sich Handdesinfektionsmittel.
  • Die Anzahl der Gäste im Fitnessbereich wurde reduziert und es werden Einwegseife, -duschgels und –shampoos verwendet.
 
LAGER UND NUTZRÄUME
 
  • Die Lebensmittellieferanten werden von unseren Hotels entsprechend dem FSSC Qualitätszertifikat geprüft.
  • Lebensmittel werden von ausgewählten und geprüften Lieferanten bezogen und dürfen nur nach strengen Kontrollen und Desinfektionsmaßnahmen von unseren Einrichtungen angenommen werden.
  • In unseren Anlagen erfolgt die Lagerung und Aufbewahrung und die Art der Herstellung der Lebensmittel unter Einhaltung strengster Hygienevorschriften.
  • Während der Produktanlieferung, wir die Körpertemperatur der Lieferanten gemessen; danach wird gewährleistet, dass diese eine neue Mundschutzmaske, Handschuhe, Galoschen und Kappen tragen.
  • Der Hotelangestellte wäscht sich nach Ausladen eines jeden Fahrzeugs die Hände, wechselt seine Handschuhe und geht erst dann zum nächsten Fahrzeug über.
  • Entsprechend den Hygienelisten der Lager werden die notwendigen Kontrollen ständig durchgeführt.
 
QUALITÄTSPRÜFUNG 
  • In unseren Anlagen gibt es Pandemie-Sicherheitsteams.
  • Herstellerfirmen werden auf Kreuzansteckung geprüft.
  • Im Annahmebereich wird die Arbeit der Lieferantenfirmen entsprechend der festgelegten Regelungen gewährleistet.
  • In den Geschäften innerhalb des Hotels wird die Arbeit entsprechend der festgelegten Regeln gewährleistet.
  • ATP-Messungen werden durchgeführt, um die Häufigkeit und die Wirksamkeit der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen in den Gästekontaktbe-reichen anhand eines Tracking-Diagramms nachzuverfolgen.
  • Es wurden Arbeitsschutz- und Gesundheitsrisiken ermittelt und Analysen und Schulungen durchgeführt.
  • In unseren Hotels werden Informationsschulungen für unser Personal abgehalten.
  • Das Personal wird regelmäßig über notwendige Aktualisierungen und zusätzlich durchzuführenden Vorkehrungsmaßnahmen informiert.
 
SSL Secure by Sectico - Visa/AMEX/Mastercad